scroll top
Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Dipl. Rest. Nicole Ebinger, Dr. Leif Hansen, Dr. Dirk Krausse / Ludwigsburg-Grünbühl (Lkr. Ludwigsburg)

Führung "Keltenblock 2.0" -Alternativtermin / ausgebucht-

Veranstalter: Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern

Führung: Dipl. Rest. Nicole Ebinger, LAD, Fachbereichsleitung Archäologische Restaurierung

Ort: Ludwigsburg-Grünbühl

Termin (neu): DO 11.11.21, Beginn: 15:00 Uhr

Preis: Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei und zur Eigenanreise.

Gruppengröße: abhängig von den Bestimmungen zur Infektionslage in Baden-Württemberg.

Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung bis 5 Tage vor Beginn über das Online-Formular (siehe unten) für die Teilnahme erforderlich ist. Der genaue Treffpunkt wird Ihnen nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Hinweis: Bitte bringen Sie zur Veranstaltung eine Mund-/Nasenbedeckung mit und beachten Sie die gültigen Infektionsschutzmaßnahmen auch bei der Anreise.

Alternativtermin

aktueller Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich die Ausgrabungen unter Laborbedingungen vor Ort leider verzögert. Aus diesem Grunde musste die ausgebuchte Führung am 01.057.21 leider abgesagt werden. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden gesondert benachrichtigt und auf den Alternativtermin am 11. November 2021 umgebucht. Wir hoffen, Ihnen dann deutlich mehr Ergebnisse präsentieren zu können, als sie zum derzeitigen Stand vorliegen. (Stand: 16.06.21-fh)

Diese Veranstaltung ist eine Führung aus der Reihe "Archäologie vor Ort". Wir möchten unseren Mitgliedern in diesem Jahr trotz Corona ein Angebot machen, in kleinen Gruppen im Freien und unter Berücksichtigung der gültigen Infektionsbestimmungen, die Archäologie unseres Landes vor Ort kennen zu lernen.

Hintergrundinformationen

Am 6. Oktober 2020 fand die spektakuläre Bergung eines frühkeltischen Prunkgrabes nahe der Heuneburg bei Herbertingen statt (siehe auch → Keltenblock 2.0)

Seitdem wird das Grab in den Laboren des Landesamtes für Denkmalpflege bei Ludwigsburg untersucht. Bei der Führung werden neueste Einblicke in die Arbeit gegeben.

Online-Vortrag (neu)

Da die Präsenz-Führung bereits ausgebucht ist, wird zusätzlich am Vorabend ein → Online-Vortrag zur "Bergung und zum aktuellen Stand der Ausgabungen" angeboten. Die Anmeldung dazu ist ab Ende Oktober 2021 möglich.

Online-Anmeldung

Bitte nutzen Sie bis 5 Tage vor der Veranstaltung das nachfolgende Online-Formular für Ihre verbindliche Anmeldung. Kreuzen Sie bei jeder Anmeldung immer nur die Führungen an, an denen Sie teilnehmen möchten. Für die Anmeldung zu weiteren Führungen später im Jahr können Sie das Online-Formular erneut nutzen.

Sie erhalten automatisch eine Eingangsbestätigung und rechtzeitig vor Beginn weitere Informationen zum Treffpunkt. Vielen Dank.

+++ ausgebucht +++

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Zurück