Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Prof. Dr. Dirk Krausse / Bopfingen

Von der Heuneburg zum Ipf – Ausgrabungen und Forschungen zu den frühkeltischen Machtzentren in Württemberg

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe des Fördervereins Fürstensitz Ipf Bopfingen u. Kirchheim/Ries e.V.

Prof. Dr. Dirk Krausse, Landesarchäologe, Referatsleiter Archäologische Denkmalpflege und stv. Abteilungsleiter des Landesamts für Denkmalpflege, Esslingen

Veranstalter: Förderverein Keltischer Fürstensitz Ipf e.V.

Ort: Schranne Bopfingen, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: frei (um eine Spende wird gebeten)

Zurück