Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Thomas Schlipf / Rottweil

Rottweil QUO VADIS? 2000 Jahre Stadtentwicklung, gestern – heute – morgen

Der Vortrag gehört zum Begleitprogramm der Sonderausstellung "Im Dialog - Römerzeit trifft Gegenwart", die vom 22.Juli bis zum 30. Dezember (verlängert bis 17. Februar 2019) im Dominikanermuseum Rottweil präsentiert wird. Thomas Schlipf ist ebenfalls Kurator dieser Ausstellung.

Thomas Schlipf, Grabungsleiter in Rottweil, Landesamt für Denkmalpflege, Esslingen

2018 wurden beim Neubau des Gemeindehauses in der Römerstraße eine Reihe interessanter Funde gemacht, die Aufschluss über die Besiedlung der heutigen Altstadt zur Zeit des Königshofs "rotuvilla" geben. Es wurden u.a. Überbleibsel einer Siedlung aus dem 8. bis 10. Jahrhundert entdeckt. Die Grabungsleitung hatte Thomas Schlipf.

 

Veranstalter: Dominikanermuseum Rottweil

Ort: Dominikanermuseum, Kriegsdamm 4, 78628 Rottweil

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Zurück