scroll top
Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Ludwigsburg

Jahrestagung 2024 der Gesellschaft für Archäologie

Tagungsort: Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstraße 19, 71638 Ludwigsburg

Karte/Ortsplan: zum → Tagungsort in OpenStreetMap

Tagungsbüro: am SA 15. Juni 2024 ab 08:30 Uhr besetzt

Anmeldung: Online-Anmeldung bis zum 15. Mai 2024 für die Mitglieder der Gesellschaft für Archäologie (GfA) → siehe unten

Programmflyer: Der Flyer zur Jahrestagung 2024 steht zum Download bereit → siehe unten

Das Programm

Samstag, 15. Juni 2024

09:00 Uhr bis 10:00 Uhr – Mitgliederversammlung

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden der Gesellschaft
    Prof. Dr. Claus Wolf
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Bericht der Geschäftsführerin
    Regina Wimmer M.A.
  4. Kassenbericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahl des Vorstandes
  7. Neuwahl des Beirates
  8. Verschiedenes

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr - Pause

10:30 Uhr bis 12:30 Uhr - Fachvorträge zu neuen Forschungen in Württemberg

  • Neueste archäologische Erkenntnisse aus dem Raum Ludwigsburg
    Dr. Felicitas Schmitt, Esslingen

  • Vor zweieinhalb Millionen Tagen in Gerlingen: Faszinierende Einblicke in eine bäuerliche Siedlung des mittleren Neolithikums
    Dr. Christian Bollacher, Esslingen

  • Etagenbestattungen und ein Abwasserrohr als „Beigabe“ – Einblicke in das Gräberfeld am Kindergartenweg in Ludwigsburg-Neckarweihingen
    Dr. Dorothee Brenner, Esslingen

  • Unerwartete Siedlungsspuren und Funde unter der Ulmer Bastion „Mitteleck“. Die Grabung Olgastraße 121
    Dr. Jonathan Scheschkewitz, Esslingen

12:30 Uhr bis 14:00 Uhr - Mittagspause

14:00 Uhr - Start der archäologischen Exkursionen

  • Exkursion I - NS-Archäologie im Raum Ludwigsburg: +++ausgebucht+++
    Sachsenheim (Flughafen), Großsachsenheim (Zwangsarbeit), Unterriexingen (KZ und Friedhof)
    Leitung: Dr. Christian Bollacher, Esslingen

  • Exkursion II - Kelten rund um Ludwigsburg: +++ausgebucht+++
    Keltenmuseum Hochdorf, Grabhügelfeld Pfaffenwäldle, Markgröningen (Steinbruch)
    Leitung: Dr. Jörg Bofinger, Esslingen und Dr. Felicitas Schmitt, Esslingen

  • Exkursion III - Römer im Raum Ludwigsburg: +++ausgebucht+++
    Römermuseum Walheim, Jupitergigantensäule Hausen, Römischer Gutshof Lauffen u. a.
    Leitung: Dr. Martin Kemkes, Rastatt

Die Abfahrt der Exkursionsbusse um 14:00 Uhr erfolgt vom Busbahnhof Ludwigsburg (ZOB). Er befindet sich ca. 100 m vom Veranstaltungsort entfernt.

Die Rückkehr der Busse zum ZOB wird bis gegen 19:00 Uhr erwartet.

Hinweis: Bei allen Exkursionen tragen Sie bitte dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk und beachten Sie, dass einige Strecken zu Fuß zurückgelegt werden müssen.

Organisation und Logistik

Das Tagungsbüro ist am 15. Juni 2024 ab 08:30 Uhr im Foyer der Musikhalle Ludwigsburg besetzt

Gebühren

  • Tagungsgebühr: 25,00 € pro Person (Vorträge inkl. Tagungsverpflegung)
  • Exkursionsgebühr: 40,00 € pro Person/pro Exkursion und inkl. Eintritte

Entsprechend Ihrer Anmeldung überweisen Sie bitte die Gesamtsumme bis zum 15. Mai 2024 auf das Konto der Gesellschaft für Archäologie:

  • IBAN: DE36 6005 0101 0002 8433 51
  • BIC: SOLADEST600, BW-Bank Stuttgart,
  • Verwendungszweck: "Tagung Ludwigsburg 2024" + "Mitgliedsnummer"

Vielen Dank.

Mit Zahlung der Tagungsgebühr (ggf. zzgl. Exkursionsgebühr) auf unser angegebenes Konto ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Hinweis: Bei einem Rücktritt nach dem 07. Juni 2024 ist keine Gebührenrückerstattung mehr möglich.

Anreise

Tagungsort Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstraße 19, 71638 Ludwigsburg

  • mit DB / S-Bahn → Deutsche Bahn oder → Verkehrsverbund VVS: bis Ludwigsburg Bahnhof bzw. ZOB - Fußweg zum Tagungsort: ca. 100 m

  • Mit dem Auto: → Parkhaus Bahnhof, Pflugfelderstr. 17, 71636 Ludwigsburg (weitere Parkplätze in Ludwigsburg finden Sie → hier)

Online-Anmeldung

Bitte nutzen Sie bis zum 15. Mai 2024 das nachfolgende Online-Formular für Ihre verbindliche Anmeldung. Sie erhalten eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail.

Anträge zum Punkt "Verschiedenes" der Mitgliederversammlung (GfA) teilen Sie uns gerne als Nachricht zu Ihrer Anmeldung mit oder senden Sie diese bitte in jedem Fall bis zum 01. Juni 2024 an die Geschäftsstelle der Gesellschaft → mail@gesellschaft-archaeologie.de.

Überweisen Sie bitte bis zum 15. Mai 2024 den Gesamtbetrag (Tagungsgebühr zzgl. ggf. Exkursionen) auf das Konto der Gesellschaft für Archäologie.

Wir freuen uns sehr, Sie in Ludwigsburg begrüßen zu dürfen.

Eine Zusammenfassung des Tagungsprogramms mit den Referentinnen und Referenten, Vorträgen und Exkursionen sowie Hinweisen zu Ablauf und Organisation entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang.

Zurück