Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Felicitas Schmitt M.A., Jonas Abele M.A., Dr. Christian Bollacher, Regina Wimmer M.A. / Landesamt f. Denkmalpflege, Esslingen

Nachtreffen der Lehrgrabungsteilnehmer 2018

Veranstalter: Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Ort: Landesamt für Denkmalpflege, Berliner Str. 12, 73728 Esslingen a.N. (ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof Esslingen a.N.)

Beginn: 15:00 Uhr

Alle Teilnehmer der Lehrgrabungen 2018 im Umfeld der Heuneburg in Emerfeld und auf dem Rosenstein bei Heubach sind herzlich zum Nachtreffen eingeladen. Das Treffen findet in vorweihnachtlicher Runde am 20. Dezember 2018 um 15:00 Uhr im Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen a.N. statt.

Die Lehrgrabungsleiter Frau Schmitt und Herr Abele werden mit Bildern und ersten Ergebnissen über die Lehrgrabung in Emerfeld und Herr Dr. Bollacher über die Lehrgrabung am Rosenstein berichten.

 

Die persönlichen Einladungen sind bereits verschickt.

Bitte um kurze Rückmeldung, ob Sie teilnehmen können bis Freitag, 14.12.18 an die Geschäftsstelle der Gesellschaft für Archäologie, Frau Wimmer: mail[at]gesellschaft-archaeologie.de.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück