Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart

Ausstellung "Natzweiler Spuren/Traces - Das ehemalige Konzentrationslager Natzweiler und seine Außenlager auf beiden Seiten des Rheins"

Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart
Steinbeis-Saal
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau als Veranstalter präsentiert vom 13. Juni bis zum 04. Juli 2018 die Ausstellung "Natzweiler Spuren/Traces - Das ehemalige Konzentrationslager Natzweiler und seine Außenlager auf beiden Seiten des Rheins" im Haus der Wirtschaft, Stuttgart. Kooperationspartner ist u.a. das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg, auf dessen Seiten hier verlinkt wird: LAD Ausstellung Spuren/Traces.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 11.00 bis 18.00 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen.
Der Eintritt ist kostenfrei.

Öffentliche Führungen:
Während der Laufzeit der Ausstellung jeweils mittwochs (Themen siehe Ausstellungsbroschüre). Dauer etwa 1 Stunde, in deutscher Sprache, Treffpunkt ist der Ausstellungseingang Steinbeis-Saal.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine ausführliche Broschüre zur Ausstellung und zum Kolloquium am 29. Juni 2018 (15:00h bis 18:15h) steht zum Download bereit. Die Teilnahme am Kolloquium ist kostenfrei, es wird aber um Anmeldung bis zum 20. Juni gebeten - die Daten entnehmen Sie bitte ebenfalls der Broschüre.

Zurück