scroll top
Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.

Vortragsreihe 2020 in Schwäbisch Gmünd

Von Januar bis März läuft die Vortragsreihe 2020 "Geheimnisvolle Vergangenheit - Moderne Archäologie. Entdecken - Bergen - Restaurieren" in Schwäbisch Gmünd.

In Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie und dem Arbeitskreis Archäologie beginnt in der Gmünder VHS die neue Vortragsreihe (vom 21.01.-17.03.20) mit 3 spannenden Vorträgen jeweils Dienstags um 19:30 Uhr:

  • 21.01.20: Dr. Andreas Thiel: Hochwasser im Talkessel: „Stuttgart 21“ und die Archäologie
    → Weitere Details unter Veranstaltungen/Vorträge.

  • 18.02.20: Dr. Christian Bollacher: Keltische Höhenfestungen im Rosensteingebiet – neue Forschungen in einer alten Kulturlandschaft
    → Weitere Details unter Veranstaltungen/Vorträge.

  • 17.03.19: Prof. Dr. Markus Scholz: Ist das heilig oder kann das weg? Zur Beseitigung und Zerstörung römischer Grabmäler in den nordwestlichen Provinzen vor dem Hintergrund des Sakralrechts
    → Weitere Details unter Veranstaltungen/Vorträge.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zurück